Zertifizierung für Volontariate und Traineeprogramme in PR & Kommunikation

Das Label für eine gute Ausbildung in der Branche

Was ist die dapr.zertifizierung?

Die einzige Zertifizierung für Einstiegsprogramme in der Kommunikationsbranche

Die dapr zertifiziert Volontariate und Traineeprogramme in Kommunikation und PR von Arbeitgeber*innen – Unternehmen, Agenturen und Verbänden – die Hochschulabsolvent* innen attraktive Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

Mit dem unabhängigen Qualitätssiegel „dapr.zertifiziert“ …

… für Ausbildungsprogramme in PR & Kommunikation setzen wir als Deutsche Akademie für Public Relations, kurz dapr, auf das, wofür wir seit über 30 Jahren stehen:

  • Wir sind die Aus- und Weiterbildungsstätte für die Ein- und Aufsteiger*innen in der Kommunikationsbranche, die nach hochwertiger und praxisnaher Qualifizierung streben.
  • Über 6.000 Kommunikator*innen haben bisher eine dapr-Ausbildung oder dapr.prüfung bei uns absolviert.
  • Zahlreiche unserer Alumni bekleiden heute leitende Funktionen in Unternehmenskommunikation, Kommunikationsagenturen, Beratungen und Co.

Die Vorteile.

Den Nachwuchs fördern

Mir der dapr.zertifizierung stehen Sie und Ihr Unternehmen für eine zielgerichtete Förderung Ihrer Mitarbeiter*innen. Denn: Ihr Nachwuchs erhält so eine bestmögliche Qualifizierung parallel zum Job. Gleichzeitig tragen Sie zur Professionalisierung und Sicherung von Standards in der Kommunikationsbranche bei.

Den Wettbewerbsvorteil nutzen

Im Kampf um die besten Talente ist die dapr.zertifizierung auch ein Wettbewerbsvorteil. Sie werben als Arbeitgeber*in mit der dapr.zertifizierung. Und wir mit Ihren Programmen und offenen Stellen – direkt bei der Zielgruppe der Absolvent*innen und Berufseinsteiger*innen, mit der wir deutschlandweit bestens vernetzt sind.

Das passende Wissen vermitteln lassen

Ein weiteres Plus: Entscheiden Sie sich für die Wissensvermittlung durch die dapr (optional), profitieren Sie von theoretisch fundierten und praxisorientieren Seminaren für Ihre Volontär*innen und Trainees. So etwa durch die dapr-Grundausbildung, unser – immer wieder auf aktuelle Anforderungen angepasste – „Klassiker“ für Nachwuchskräfte in der Kommunikation.

Zertifizierte Volontariats- und Traineeprogramme.

3K – Kommunikation kreativ und kompetent. 1998 gegründet, inhabergeführt, eine der führenden Healthcare-PR-Agenturen in Deutschland. Wir fokussieren uns ausschließlich auf die Themen Medizin, Gesundheit und Wissenschaft. Dabei legen wir großen Wert auf eine wertvolle, wissenschaftlich korrekte Darstellung von Inhalten – ob in Print, digital oder Bewegtbild. Wir verstehen uns als Übersetzer von medizinischen Inhalten und sorgen damit für Austausch und Interaktion.

Ruth Bastuck

Gründerin & Geschäftsführerin

Wir setzen uns schon seit Jahren dafür ein, dem PR-Nachwuchs die interessanten Karriereoptionen in der Healthcare-Branche aufzuzeigen. Unser einjähriges Traineeship mit Fortbildungen, Training on the job, und viel Raum für Feedback macht fit für die Welt der Healthcare Kommunikation. Wir gestalten medical-to-human interactions für eine bessere und gesündere Zukunft – auch die der Mitarbeiter*innen. Unseren Nachwuchskräften bieten wir eine profunde, hochqualifizierte Ausbildung, die im Anschluss vielfältige berufliche Chancen eröffnet. Wir legen auch Wert auf das menschliche Miteinander: Mentor*innen und Buddys begleiten unsere Trainees während der gesamten Zeit. Die dapr.zertifizierung ist ein hochwertiges und unabhängiges Qualitätssiegel, das unseren hohen Ausbildungsstandard bestätigt und uns weiter anspornt.

Die Aktion Mensch ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie mehr als fünf Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie unterstützt die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 Projekte. Möglich machen dies rund vier Millionen Lotterieteilnehmer*innen. Zu den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Gesamtverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Seit Anfang 2014 ist Rudi Cerne ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch.
Alina-Loeb-Aktion-Mensch

Alina Loeb

Leiterin Kommunikation Aktion Mensch

Wir haben einen hohen Anspruch an die Ausbildung unseres PR-Nachwuchses. Es ist uns wichtig, ein fundiertes und strukturiertes Volontariat anzubieten, von dem unsere Mitarbeiter*innen langfristig profitieren. Die Zertifizierung unterstreicht die Qualität des Volontariats und macht diese auch nach außen hin sichtbar.

ALTANA ist global führend in Spezialchemie und gehört zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit. Die vier Geschäftsbereiche – BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA – entwickeln innovative Lösungen, mit dem Ziel, Produkte des täglichen Lebens besser und nachhaltiger zu machen. Die ALTANA Gruppe hat ihren Sitz in Wesel am Niederrhein und verfügt über 65 Service- und Forschungslaborstandorte sowie 48 Produktionsstätten weltweit. Mit über 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro. 7 Prozent des Umsatzes fließen jedes Jahr in die Forschung und Entwicklung für neue nachhaltige Lösungen. ALTANA selbst will bis 2025 klimaneutral werden.

Andrea Neumann

Leiterin Unternehmenskommunikation

Ein hochkarätiges Traineeship anzubieten, ist uns wichtig. Davon profitieren beide Seiten: Der oder die Trainee sammelt wertvolle Praxiserfahrung in allen Disziplinen der Unternehmenskommunikation und rundet diese mit der soliden theoretischen Grundausbildung samt Berufsabschluss der dapr ab. Wir bilden damit unmittelbar die Talente aus, die wir für die integrierte Kommunikation bei ALTANA brauchen: Allrounder, die grundsätzlich die gesamte Klaviatur der Unternehmenskommunikation beherrschen. Die für die dapr geforderte ganzheitliche Ausrichtung des Traineeships kommt unserem Bedarf sehr entgegen. Gleichzeitig erkennen zukünftige Talente am Qualitätssiegel der dapr.zertifizierung schnell, dass ein Traineeship in der ALTANA Unternehmenskommunikation einen echten Mehrwert bietet.

Der Audi-Konzern mit seinen Marken Audi, Ducati und Lamborghini ist einer der erfolgreichsten Hersteller von Automobilen und Motorrädern im Premiumsegment. Er ist weltweit in mehr als 100 Märkten präsent und produziert an 18 Standorten in 13 Ländern. 100‑prozentige Töchter der AUDI AG sind unter anderem die Audi Sport GmbH (Neckarsulm), die Automobili Lamborghini S.p.A. (Sant’Agata Bolognese/Italien) und die Ducati Motor Holding S.p.A. (Bologna/Italien). Das Traineeship bei Audi.

Richard Tigges

Leiter Reputationsmanagement und Strategische Kommunikation

Seit mehr als zehn Jahren nimmt die Ausbildung unserer PR-Volontär_innen einen hohen Stellenwert innerhalb der Audi Kommunikation ein. Mit der Zertifizierung der dapr dokumentieren wir die Standards dieses Programms. Unsere hauseigene Kommunikationsakademie vermittelt zukunftsorientierte Denkweisen und crossmediale Fertigkeiten, damit unser Nachwuchs für die Transformation der Kommunikationsarbeit gut aufgestellt ist.

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen Menschen nützen und die Umwelt schonen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Bayer verpflichtet sich dazu, mit seinen Geschäften einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen.

Dr. Michael Preuss

Leiter Communications

Mit unserem Volontariatsprogramm schaffen wir für unsere Volontär*innen als auch für Bayer eine Win-Win Situation. Wir bieten eine spannende und vielseitige Ausbildung in einem globalen Umfeld und machen junge Talente fit für ihren weiteren Werdegang in der Kommunikationsbranche. Gleichzeitig profitieren wir als Unternehmen von vielen neuen Impulsen und dem Ideenreichtum, den unsere Volontär*innen mit einbringen. Unser Volontariatsprogramm ist seit vielen Jahren etabliert und erfährt eine hohe Wertschätzung. Die dapr-Zertifizierung bestätigt nun das hohe Niveau unseres Programms auch im externen Vergleich.

Bayer 04 steht für attraktiven Spitzenfußball – national wie international. 1979 stieg der Klub in die Bundesliga auf, sieben Jahre später qualifizierte sich die Werkself zum ersten Mal für den Europapokal. Seit Jahrzehnten ist die Werkself auf den europäischen Fußballbühnen zu Gast und seit mehr als 40 Jahren erstklassig. Bei der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH arbeiten zurzeit rund 300 Menschen.

Holger Tromp

Direktor Kommunikation

Das Volontariat bei Bayer 04 ist sowohl für uns als Arbeitgeber als auch für die Volontär*innen eine großartige Chance. Im dynamischen und emotionalen Umfeld des Profifußballs bieten wir eine umfassende und spannende Ausbildung. Wir legen den Fokus dabei sowohl auf die herkömmlichen und analogen als auch auf die sich stetig weiterentwickelnden, global ausstrahlenden digitalen Medien. Für unseren Anspruch als innovativer Vorreiter in der Bundesliga und international sind die vielen neuen Ansätze und Impulse unserer jungen Mitarbeiter*innen sehr wertvoll.

Berkeley ist eine weltweit agierende Kommunikations-Agentur mit starkem Technologie-Fokus. Die Berkeley Kommunikation GmbH in München agiert als verlängerter Arm der in Großbritannien ansässigen Mutter Berkeley Communications mit all ihren weiteren Standorten. Mit großem Erfolg beraten wir mit unserem Storytelling-Ansatz äußerst innovative und attraktive Unternehmen aus dem B2B- und B2C-Umfeld (international wie national) auf allen Gebieten der Kommunikation, insbesondere in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Brand Storytelling. Zudem bieten wir unseren Kunden mit Arlington Research die komplette Bandbreite eines unabhängigen, aber hausinternen Forschungsinstituts.

Florian Schafroth

Geschäftsführer

Seit jeher war die Nachwuchsförderung– im Idealfall mit anschließender Festanstellung – ein wichtiges Element unserer HR-Strategie. Wir freuen uns, mit der dapr.zertifizierung eine unabhängige Bestätigung für unseren gelebten Berkeley-Ausbildungsansatz zu erhalten. Unser Schulungsprogramm bietet – nicht nur für unsere Nachwuchskräfte, sondern das gesamte Team – interne wie externe Trainingseinheiten. Begleitend zum Training-on-the-Job entwickeln Nachwuchsberater*innen bei uns ein professionelles Skillset in den Bereichen PR, Pressearbeit, Kommunikation und Storytelling und sind so für einen Start in den Kommunikationsberufsalltag optimal vorbereitet. Im Grunde ist es in der PR wie im Fußball – ohne gute Nachwuchsarbeit werden keine Stars geboren.

Bertelsmann Stiftung: Menschen bewegen. Zukunft gestalten. Dieser Leitgedanke fasst die Arbeit der Bertelsmann Stiftung zusammen. Unser Ziel ist eine chancengerechte Gesellschaft mit demokratischen Werten, verläss-lichen ökonomischen Rahmenbedingungen und sozialer Integration. Darum setzen wir uns für Teilhabe in unserer globalisierten Welt ein. Die Programme der Bertelsmann Stiftung sind deshalb darauf ausgerichtet, Menschen zu fördern, die Gesellschaft zu stärken und dafür die Systeme weiterzuentwickeln. Die Menschen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Alle sollen an der zunehmend komplexen Gesellschaft teilhaben können – politisch, wirtschaftlich und kulturell. Unsere Projekte erschließen dafür das Wissen, vermitteln Kompetenzen und erarbeiten Problemlösungen.

Jochen Arntz

Vice President Media Relations, Corporate Communications

Die Volontär*innen der Bertelsmann Stiftung kommunizieren mit unserem Team täglich gesellschaftlich relevante Inhalte aus den Projekten der Stiftung. Sie werden im Kommunikationsteam aktuell und multimedial ausgebildet. Dafür bekommen sie mit der Ausbildung bei der dapr wichtige Grundlagen und auch einen guten Einblick in die Kommunikationswelten außerhalb der Stiftungsarbeit. Wir freuen uns, dass die Ausbildung bei der dapr und die Arbeit im Team der Stiftung so gut ineinandergreifen.

Communication Consultants (kurz CC) ist die Stuttgarter Content Factory und als größte PR-Agentur in Baden-Württemberg im B2B-Umfeld für die Schwerpunktbranchen Industrie und Technik, Bauen und Wohnen, Energie und Umwelt sowie Auto und Mobilität tätig. Die CC-Spezialisten kennen sich mit technisch komplexen Inhalten aus und setzen sie im Zusammenspiel mit Gestaltung und Technik in wirkungsvolle Konzepte, Kampagnen und Medienprodukte für die interne und externe Kommunikation um. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. Zu den Kunden von CC zählen B2B-Größen wie ATR, Balluff, Bosch, Buderus, Dekra, DIN, EnBW, Hikoki, Lapp, Metabo, Michelin, Minol, Schmalz, Siemens, Wolff & Müller oder Zeiss.

Christine Fröhler

Geschäftsführende Gesellschafterin

Weil wir unser Programm selbst entwickelt haben, ist es wertvoll, dass externe Profis die Qualität unserer Traineeausbildung bestätigen. Wer zu uns kommt, hat damit einen optimalen Start ins Kommunikationsberufs-Leben.

Die DAK-Gesundheit ist mit rund 5,5 Millionen Versicherten und über 10.000 Mitarbeitenden nicht nur eine der größten deutschen gesetzlichen Krankenkassen – sie ist auch ein traditionsreiches Unternehmen, eine soziale Arbeitgeberin und faire Partnerin zahlreicher Akteure im Gesundheitswesen. Die Krankenkasse begeht derzeit ihr 250-jähriges Jubiläum unter dem Motto „Sozial. Solidarisch. Nachhaltig.“ Die Pressestelle der DAK-Gesundheit gewann in den vergangenen Jahren zahlreiche renommierte Kommunikationspreise. Als erste Krankenkasse führte sie im Jahr 2019 einen Corporate Newsroom zur integrierten Kommunikation ein.

Rüdiger Scharf

Leiter der Unternehmenskommunikation

Als erste große Krankenkasse in Deutschland starten wir ab Januar 2024 ein hochkarätiges zweijähriges PR-Volontariat bei der DAK-Gesundheit. Mit der Zertifizierung der dapr dokumentieren wir unseren hohen Qualitätsanspruch an dieses Programm. Unsere Kommunikationskanäle arbeiten in ihren jeweiligen Bereichen eigenständig und eigenverantwortlich, betreiben aber eine abgestimmte und vernetzte Kommunikation. Durch die strategische Ausrichtung der vergangenen Jahre und die Erfahrung der 35 Kolleginnen und Kollegen ergibt sich eine hohe Effizienz in der Arbeit mit großem Fachwissen, von dem Trainees umfassend profitieren. Wir freuen uns daher auf interessante Bewerbungen für unsere beiden Volontärsstellen.

Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses.

Björn Korschinowski

Leitung Unternehmenskommunikation

Ich hätte nie gedacht, dass Bank so cool und spannend sein kann: Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Arbeit. Riesen-Lernkurve, hoher Spaßfaktor. Und als Trainee bin ich vom ersten Tag an mittendrin.‘ Das sagen unsere Trainees. All das ist zwar richtig, aber natürlich total subjektiv. Daher haben wir das hohe Niveau unseres Traineeships mit einem Qualitätsstempel versehen – dem von der dapr. Dazu kommt: Alle Trainees in der Deka haben ab dem Start einen unbefristeten Vertrag, sprich eine Übernahmegarantie, und sie werden so bezahlt, wie die Trainees im Asset Management oder Kapitalmarktgeschäft. Das Gehalt liegt damit für einen Einstieg in der Kommunikationsbranche am obersten Ende des Markts. Es geht schließlich um Deine Zukunft.

Als internationale Börsenorganisation und innovativer Marktinfrastrukturanbieter sorgt die Gruppe Deutsche Börse für transparente, verlässliche und stabile Kapitalmärkte. Mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Technologien schafft sie Sicherheit und Effizienz für eine zukunftsfähige Wirtschaft. Ihre Geschäftsfelder decken die gesamte Prozesskette von Finanzmarkttransaktionen ab. Dazu zählen die Bereitstellung von Indizes, Daten und Analytiklösungen sowie die Zulassung, der Handel und das Clearing. Dazu kommen Fondsdienstleistungen, die Abwicklung und Verwahrung von Finanzinstrumenten sowie das Management von Sicherheiten und Liquidität. Als Technologieunternehmen entwickelt die Gruppe darüber hinaus moderne IT-Lösungen und bietet weltweit IT-Services an. Das Unternehmen hat seine Zentrale am Finanzplatz Frankfurt/Rhein-Main und ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern weltweit präsent, unter anderem in Luxemburg, Prag, Cork, London, New York und Chicago, Hongkong, Singapur, Peking, Tokio und Sydney.

Ingrid M. Haas

Managing Director Group Communications & Marketing

In 18 Monaten durchlaufen unsere Volontär*innen alle Stationen, die zu einer umfassenden Ausbildung in der Kommunikation gehören und sind dann fit für einen Job in der Finanz-PR. Sie lernen das Handwerkszeug, sammeln Praxiserfahrung und wissen am Ende auch, wie Netzwerken funktioniert. Mit der dapr.zertifizierung zeigen wir als globaler Technologiekonzern und Börsenbetreiber, dass die Ausbildung bei uns einem anspruchsvollen Standard entspricht – der im Übrigen branchenweit zum Maßstab werden sollte.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ist der Spitzenverband der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung, der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Aufgabe der Unfallversicherungsträger ist, die Betriebe und Einrichtungen in Fragen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu beraten, zu beaufsichtigen und zu qualifizieren. Nach Arbeitsunfällen und bei Berufskrankheiten versorgen sie die betroffenen Beschäftigten. Der Spitzenverband nimmt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder wahr und fördert deren Aufgaben zum Wohl der Versicherten und der Unternehmen. Der Verband vertritt die gesetzliche Unfallversicherung gegenüber Politik, Bundes-, Landes-, europäischen, nationalen und internationalen Institutionen sowie Sozialpartnern.

Kathrin Baltscheit

Referatsleiterin Redaktion und Medien

Seit vielen Jahren bilden wir Volontäre und Volontärinnen im Bereich Kommunikation aus und ermöglichen jungen Menschen damit einen Einstieg ins Berufsleben. Die gesetzliche Unfallversicherung ist thematisch sehr breit aufgestellt, von Informationen über den Versicherungsschutz bis hin zur politischen Kommunikation. Sie erreicht viele Zielgruppen mit verschiedenen Medien und Kanälen – das sind beste Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Volontariat. Die DGUV bietet zudem über das Netzwerk an eigenen Einrichtungen sowie denen der Mitglieder viele Möglichkeiten für Hospitationen und Einblicke – von berufsgenossenschaftlichen Kliniken über Bildungseinrichtungen bis hin zu Forschungsinstituten. Die dapr.zertifizierung für Volontariats- und Trainee-Programme hat bestätigt, dass unsere Ausbildungsstandards ein hohes Niveau haben. Das motiviert uns und wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen für die nächsten Volontariate.

Als Spezialist für die Kommunikation von Veränderung und technologischem Wandel ist Fink & Fuchs seit 30 Jahren der strategische Partner für Unternehmen, Verbände und öffentliche Auftraggeber. Die Kommunikationsagentur beschäftigt in Wiesbaden, München und Berlin 80 MitarbeiterInnen, zählt zu den drei am meisten empfohlenen Agenturen in Deutschland (brand eins, Statista-Ranking) und wurde dreimal als Agentur des Jahres (PR Report / Holmes Report) ausgezeichnet. Zu den über 50 Kunden gehören unter anderem der Bundesverband der Hörsysteme-Industrie (BVHI), Cisco Deutschland, Computacenter, Salesforce und Schott. Fink & Fuchs gestaltet im Präsidium des Agenturverbandes GPRA die Weiterentwicklung der Kommunikationsbranche mit.

Alexandra Groß

Vorstand der Fink & Fuchs AG

Wir bilden nun seit mehr als 25 Jahren unseren Beratungsnachwuchs aus, inzwischen in den fünf ganz unterschiedlichen Kompetenzschwerpunkten: PR und Marketing, Projektmanagement, Digital und Content Marketing, Filmproduktion und Redaktion. Unser Ausbildungsprogramm genießt in der Branche eine hohe Reputation und erfüllt schon lange die Anforderungen der Zertifizierung. Wir finden es ist an der Zeit, dass wir uns das durch eine unabhängige Institution bescheinigen lassen. Die Zertifizierung durch die dapr ist daher ein logischer Schritt für uns.

HOCHTIEF ist ein technisch ausgerichteter, globaler Infrastrukturkonzern mit führenden Positionen in seinen Kernaktivitäten Bau, Dienstleistungen und Konzessionen/Public-Private-Partnerships (PPP) und mit Tätigkeitsschwerpunkten in Australien, Nordamerika und Europa. Mit zirka 34.000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von rund 21 Mrd. Euro im Jahr 2021 ist HOCHTIEF weltweit auf entwickelte Märkte fokussiert.

Dr. Bernd Pütter

Leiter Konzernkommunikation und Public Affairs

Die Ausbildung unserer Volontärinnen und Volontäre ist praxisnah, fachlich fundiert und modern. Die Absolventinnen und Absolventen lernen alle Facetten und Bereiche der Unternehmenskommunikation kennen. Die theoretische und praktische Wissensvermittlung erfolgt durch unsere eigenen Fachleute, in Form von Seminaren, Workshops und Coachings sowie extern über die dapr-Grundausbildung. Durch die abschließende Prüfung zum/zur „Kommunikationsberater*in / Referent*in (dapr)“ wird der hohe Standard dokumentiert.

Die IG Metall ist eine der weltweit größten Gewerkschaften. Zusammen mit über 2,2 Millionen Mitgliedern stehen die Beschäftigten der IG Metall für die Interessen und vielfältigen sozialen Belange der Menschen ein. Diese arbeiten in der Metall- und Elektroindustrie, in industrienahen Dienstleistungs- und Entwicklungsunternehmen sowie im Handwerk und in den Branchen Textil, Holz und Kunststoff.
Die Kerl & Cie Gesellschaft für Kommunikationsberatung GmbH bietet Unternehmen alle Leistungen rund um Öffentlichkeitsarbeit, Werbeplanung und -gestaltung an. Kunden der Beratungsgesellschaft sind neben der Informations- und Medienbranche vorrangig Finanzdienstleister wie Banken, Broker, Fondsgesellschaften, Derivate-Emittenten, Börsen und Immobiliengesellschaften. Kerl & Cie erstellt Kunden maßgeschneiderte Kommunikationslösungen und kombiniert dafür Leistungen aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Mediaplanung und Werbung.

David Kerl

Geschäftsführer von Kerl & Cie

Wer Qualitätsanbieter sein will, darf die Kosten für die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter*innen nicht scheuen. Wir sind davon überzeugt, dass sich bei einer profunden Volontärsausbildung jeder eingesetzte Cent als gute Investition auszahlen wird. Volontär*innen sind für uns die Top-Berater*innen von morgen und nicht die günstigen Berater*innen von heute. Die dapr.zertifizierung unterstützt uns bei diesem Denken.

Ketchum Germany – Wir machen unsere Kunden messbar erfolgreich – mit datenbasierten Strategien und kreativen Kommunikationsprogrammen. An unseren deutschen Standorten entwickeln und implementieren unsere Beraterinnen und Berater datenbasierte Strategien und kreative Programme für die gesamte Bandbreite der Unternehmens- und Marketing-Kommunikation sowie in den Spezialdisziplinen Analytics, Digital und Influencer Marketing.

Dr. Sabine Hückmann

CEO Ketchum Germany

Das Qualitätssiegel der dapr bestätigt allen Nachwuchsberater*innen, dass sie mit der Wahl eines Traineeships bei einer der Agenturen von Ketchum in Deutschland – Brandzeichen, Emanate und Ketchum – eine sehr gute Wahl treffen. Wir bilden seit über zwei Jahrzehnten umfassend und strukturiert aus. Dabei geben wir dem Nachwuchs die Zeit und den Raum, sich in Präsenzseminaren und Workshops ergänzt durch E-Learning-Angebote und gezielte Trainings „on the job“ zu entwickeln. Dies gepaart mit unserer Abschlussprüfung unter realen Bedingungen – eine aktuelle Kundenaufgabe lösen und vor dem Kunden präsentieren – begründet unseren sehr guten Ruf in der Branche als attraktiver Arbeitgeber (nicht nur) für den Nachwuchs.

Aktuelle Vakanzen:
m:werk ist eine 360°-Agentur für Healthcare Communication. An unseren Standorten Wiesbaden und Berlin unterstützen wir nationale und internationale Unternehmen, Organisationen und Initiativen in der Entwicklung und Verbreitung von medizinischem Content für Fach- und Laienkreise. Das Portfolio reicht von strategischer Beratung und Planung, bis hin zur Umsetzung aufmerksamkeitsstarker, cross-medialer Kampagnen. Dabei bespielen wir das gesamte Spektrum klassischer, digitaler und sozialer Medien. Die Grundlage dafür bildet stets unser eigens entwickelter datenbasierter Ansatz, mit dem wir  sicherstellen, dass alle Inhalte zielgruppenspezifisch aufbereitet und platziert werden.

Bianca Specht

Managing Director Controlling & Organization

Seit über 20 Jahren bilden wir unseren Nachwuchs selbst aus und ermöglichen jungen Talenten den direkten Berufseinstieg im anspruchsvollen Feld der Healthcare Communication. Wir nehmen unser Traineeprogramm sehr ernst und setzen dabei auf eine Kombination aus Training on the Job mit gezielter Projektverantwortung, engem Mentoring durch erfahrene Kolleg*innen sowie externen Weiterbildungen. Neben den vielen erfahrenen Kolleg*innen, die als m:werk-Trainees ins Berufsleben eingestiegen sind, bestätigt nun auch die dapr.zertifizierung die Qualität unserer Arbeit. Das macht uns stolz und spornt uns gleichzeitig dazu an, unser Traineeprogramm kontinuierlich weiterzuentwickeln.

MSL zählt zu den erfolgreichsten Kommunikationsberatungen auf dem deutschen Markt. Für MSL arbeiten rund 100 Beraterinnen und Berater an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Düsseldorf. Wir beraten, geben Ideen und helfen unseren Kundinnen und Kunden – und stärken ihren Einfluss bei relevanten Zielgruppen, Medien und Mittelspersonen. Dafür schöpfen wir aus Daten Erkenntnisse und Empathie für attraktive Inhalte, produktive Interaktionen und nachhaltige Ergebnisse: durch Lobbying, PR-Kampagnen, Social Engagement und Influencer Marketing. Zu unseren Kundinnen und Kunden zählen Global Player und DAX 30-Unternehmen genauso wie der deutsche Mittelstand, NGO’s und Start-ups. Auf internationaler Ebene ist MSL das globale Netzwerk für Public & Influencer Relations und für strategische Kommunikation der an der Pariser Börse notierten Publicis Groupe S.A..

Dr. Wigan Salazar

CEO MSLGROUP Germany GmbH

Beraten lernt man durchs Handeln: Das Traineeship bei MSL ist ein strukturiertes und praxisnahes training on the job, ergänzt durch gezielte Traineeschulungen sowie praktisch angeleitetes Lernen. Die fundierte Ausbildung unseres Beraternachwuchses ist uns ein wichtiges Anliegen, für das wir als gesamtes Team Verantwortung übernehmen: Trainees bei MSL erlernen das Berufsfeld der Kommunikationsberatung grundlegend, dabei unterstützen und begleiten sie unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater auf Augenhöhe. Nach dem einjährigen Programm gehen die vollwertig ausgebildeten Beraterinnen und Berater auf Junior-Level den nächsten Schritt ihrer Karriere. Wir sind stolz, dass die dapr.zertifizierung das hohe Niveau unseres Programms bestätigt – ein Anspruch, an dem wir uns auch zukünftig gerne messen lassen.

navos – Public Dialogue Consultants ist eine Agentur, die darauf spezialisiert ist, Dinge zu erklären und Dialoge zu prägen. Gerade wenn es schwierig wird. Wir sind überzeugt: Veränderung gelingt nur im Dialog. Unsere 80 Berater*innen mögen herausfordernde, komplexe Themen. Von der Energiewende über die digitale Transformation bis zur diversen Gesellschaft bieten wir strategische Kommunikationsberatung und starke Umsetzung. Über alle Kanäle. Im Gespräch mit den unterschiedlichsten Stakeholdergruppen. National wie international. Das machen wir remote sowie an unseren Hubs in Berlin, Düsseldorf und Hamburg. Und vor allem zusammen als ein Team, das mit beiden Beinen im Leben steht.

Charlotte Holzum

Geschäftsführende Gesellschafterin

Wir wollen mit unseren Trainees die Langstrecke gehen. Sie zu ganzheitlichen Berater*innen auszubilden, die zugleich mit beiden Beinen im Leben stehen, ist unsere beste Investition in unsere Zukunft. Unsere Basis dafür sind Vertrauen, eine positive Work-Life-Balance und die Chance, sich kontinuierlich über Fortbildungen, Mentoring und gemeinsamen Austausch weiterzuentwickeln. Die dapr.zertifizierung finden wir wichtig, da wir hier als Branche unserer gemeinsamen Verantwortung nachkommen können und unseren Nachwuchs bestmöglich nach gemeinsamen Standards ausbilden.

ProSiebenSat.1 ist das Zuhause von populärer Unterhaltung sowie Infotainment und einer der führenden Entertainment- und Commerce-Anbieter im deutschsprachigen Raum. Unser Entertainment-Portfolio wird durch digitale Verbrauchermarken in den Segmenten Commerce & Ventures sowie Dating & Video ergänzt. Hinter ProSiebenSat.1 stehen rund 7.000 Mitarbeiter*innen, die unsere Zuschauer*innen und Kund*innen jeden Tag aufs Neue und mit großer Leidenschaft begeistern! Hier starten Erfolgsstories. Auch deine? Im Mittelpunkt stehen unsere einzigartigen Entertainment-Angebote. Ob mit Lagerfeuer-Formaten wie „The Masked Singer“ und „Wer stiehlt mir die Show?“ oder erfolgreichen Eigenproduktionen wie „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“: Wir stehen für beste Unterhaltung. Und das jederzeit, überall und auf jedem Gerät. Unsere 15 Free- und Pay-TV-Sender sowie unsere digitale Streaming-Plattform Joyn verbinden wir mit unserem Produktions-, Distributions- und Vermarktungsgeschäft. Unser Anspruch: „Viewers and Users First“. Wir richten unsere Angebote ganz nach ihren Bedürfnissen aus und bieten lokale und relevante Inhalte, die wir live und on demand gezielt über alle Plattformen ausspielen. Unsere Reichweite stärken wir kontinuierlich und monetarisieren sie auf unterschiedlichste Weise: Neben der Vermarktung von Werbespots im Entertainment-Segment investieren wir in unserem Commerce & Ventures-Segment Werbezeiten in junge Digitalunternehmen. Mit unserer TV-Reichweite und Werbekraft stärken wir im Rahmen unserer Investment- und Commerce-Aktivitäten die Entwicklung digitaler Verbrauchermarken wie flaconi, Jochen Schweizer mydays oder Verivox. Mit der ParshipMeet Group haben wir zudem einen führenden global agierenden Player im Dating-Markt geschaffen und decken ein breites Spektrum an Online-Dating- bis hin zu Social-Entertainment-Angeboten ab.

Stefanie Rupp-Menedetter

Leiterin Konzernkommunikation ProSiebenSat.1 Media SE

Unsere Volontär*innen sind unsere Zukunft. Deshalb ist es uns als Unternehmen schon immer sehr wichtig, erstklassige Kommunikator*innen im und für den Konzern auszubilden. Die Zertifizierung bestätigt die Qualität unseres bewährten Ausbildungsprogramms. Wir bieten unseren Volontär*innen das komplette Spektrum der PR-Arbeit in einem sehr besonderen, dynamischen Umfeld.

Aktuelle Vakanzen:

Laura Schlotthauer

Geschäftsführerin

Junge Talente sind immens wichtig für uns. Daher nehmen wir auch ihre Ausbildung sehr ernst. Wer bei uns als Trainee einsteigt, soll von der gesamten fachlichen und menschlichen Power unserer Agenturgruppe profitieren und einen richtigen guten Start in die Agenturwelt erleben. Die dapr.zertifizierung zeigt, wie ernst wir diesen Anspruch nehmen.

Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen. Dank der Kombination von Pharma und Diagnostika unter einem Dach ist Roche führend in der personalisierten Medizin – einer Strategie mit dem Ziel, jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigte 2017 weltweit rund 94.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Faten Gaber

Head of Communications & Public Affairs

Das Volontariatsprogramm hat bei Roche einen hohen Stellenwert. Wir bieten den Kommunikationstalenten eine hochwertige Ausbildung und spannende Projekte in der Praxis. Gleichzeitig profitieren wir als Unternehmen von ihren frischen Ideen und ihrer Perspektive. Wir unterstützen die Bestrebungen der dapr, die PR-Ausbildung weiter zu professionalisieren und Standards zu etablieren. Die dapr.zertifizierung bescheinigt uns das hohe Niveau unseres Programms, welches die Top-Kommunikator*innen von morgen fit machen soll für den Berufseinstieg.

Die SCHUFA, Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, ermöglicht Menschen, unkompliziert, sicher und günstig ihre finanziellen Wünsche zu erfüllen. Sie arbeitet dafür, dass Menschen bequem und schnell Geschäfte tätigen können und Unternehmen ihnen Vertrauen schenken – ohne sie persönlich zu kennen. Die SCHUFA reduziert für Anbieter von Krediten, Waren und Dienstleistungen die Risiken eines Zahlungsausfalls, was mehr Geschäfte zu guten Konditionen möglich macht. Mit modernster Technologie analysiert und bewertet sie über 300.000 Anfragen täglich und bringt so die Wünsche von Verbraucherinnen und Verbrauchern mit den Sicherheitsbedürfnissen von Anbietern zusammen.

Robert von Heusinger

Head of Communications and Public Affairs

Die SCHUFA bildet junge Talente aus, die Lust haben auf alle Möglichkeiten moderner Kommunikation. Wir erreichen die Menschen heute auf den digitalen Kanälen. Also konzentriert sich unsere Ausbildung auf die digitalen und journalistischen Kompetenzen für ein modernes Corporate Publishing. Zu diesem digitalen Mindset gehört für uns auch großes Teamplay und hohe Eigenverantwortlichkeit – schon im Volontariat. Die dapr.zertifizierung ist dabei ein wichtiger Baustein in unserer 18-monatigen Ausbildung, weil sie diese digitalen Qualitäten fördert. Sei Du dabei.

Schwäbisch Hall ist mit rund 7 Mio. Kunden und einem Marktanteil von 30 Prozent die größte Bausparkasse Deutschlands. Auch in der Baufinanzierung gehört sie zu den führenden Anbietern. Unter dem Leitspruch „Heimat schaffen“  begleitet Schwäbisch Hall gemeinsam mit den Genossenschaftsbanken Menschen auf dem Weg in die eigenen vier Wände. Die rund 3.300 Schwäbisch Hall-Berater im Außendienst sorgen zusammen mit den Genossenschaftsbanken vor Ort und den mehr als 3.200 Mitarbeitern im Innendienst für eine qualifizierte Beratung und Betreuung der Kunden rund um die Themen Finanzieren, Bauen und Wohnen – und das auf allen Kanälen. Im Ausland ist Schwäbisch Hall mit Beteiligungsgesellschaften in Osteuropa und China aktiv.

Regina Sofia Wagner

Bereichsleiterin Kommunikation bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall

In der Unternehmenskommunikation von Schwäbisch Hall bilden wir seit mehr als 10 Jahren Volontärinnen und Volontäre in allen Bereichen der Kommunikationsarbeit aus: Von unseren Social Media-Kanälen über Bewegtbildformate bis zur klassischen Berichterstattung in Wort und Bild für interne und externe Medien. Dafür nutzen wir agile und kreative Herangehensweisen und binden die Nachwuchskräfte auch in strategisch- konzeptionelle Arbeiten ein. Denn wir wollen den jungen Menschen neben Fach- und Branchenwissen auch unsere Leidenschaft für Kommunikation weitergeben. Die Ausbildung junger Menschen ist für uns also mehr, als nur einen Einstiegsjob zur Verfügung zu stellen. Die Zertifizierung durch die dapr macht diese Exzellenz auch in der Branche und bei Bewerberinnen und Bewerbern bekannt.

Die SIGNAL IDUNA Gruppe hält das gesamte Spektrum an Finanzdienstleistungen bereit – mit einem dichten Vertriebsnetz, Spezialisten für den Mittelstand und den öffentlichen Dienst. Sämtliche Vorsorge- und Finanzprodukte werden aus einer Hand angeboten – von der Kranken-, Lebens- und Rentenversicherung über Kredit- und Rechtsschutzversicherungen bis hin zu Immobilienfinanzierungen und Investmentanlagen. Die SIGNAL IDUNA Gruppe ist genossenschaftlich, das heißt: primär an den Interessen ihrer Mitglieder ausgerichtet. Als Allfinanzkonzern mit einer Beitragseinnahme von rund 6,3 Milliarden Euro und Assets under Management von über 100 Milliarden Euro bietet die SIGNAL IDUNA Versicherungs- und Finanzdienstleistungen sowie innovative Lösungen für ihre Kundinnen und Kunden an. Zur Unternehmensgruppe gehören auch eine Bausparkasse, eine Investmentgesellschaft und eine Bank sowie Auslandsgesellschaften in Ungarn, Polen, Rumänien und in der Schweiz.

Edzard Bennmann

Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher der SIGNAL IDUNA Gruppe

In der Unternehmenskommunikation der SIGNAL IDUNA Gruppe decken wir das gesamte Spektrum der internen und externen Kommunikation für den Konzern ab. Dazu kommen PR-Aktivitäten der Gruppe und Nachhaltigkeitsthemen wie das soziale und kulturelle Engagement an unseren Hauptverwaltungsstandorten Dortmund und Hamburg. Darüber hinaus sind wir auch für einige Mitarbeitenden-Veranstaltungen und Preisverleihungen verantwortlich. Unsere Aufgaben sind sehr vielfältig, das sind beste Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Volontariat. Die dapr.zertifizierung für Volontariats- und Trainee-Programme hat uns bestätigt, dass wir ein hohes Niveau bei unseren Ausbildungsstandards haben – das freut und motiviert uns, Sie bei uns willkommen zu heißen.

Jedes Unternehmen hat sie: seine ureigene Story. Wir helfen unseren technologiegetriebenen Kunden dabei, diese Story zu entwickeln – und sie über alle Kanäle und Plattformen zu verbreiten. Digital oder gedruckt, als Text, Grafik, Bild oder Video. Unser Motto: Die Kunst aus Unternehmen Erfolgsgeschichten zu machen. Unsere Erfolgsgeschichte: Wir beraten und unterstützen seit 18 Jahren technologiegetriebene Kunden aus aller Welt mit Story-Kommunikation; vertreten ist Storymaker in Tübingen (Hauptsitz), München, Berlin und Shanghai.

Sylvia Lichtenberger

Director Finance/Human Resources, Storymaker Agentur für Public Relations GmbH

Durch das Qualitätssiegel der dapr zeigen wir, dass wir unsere Trainees hochwertig, strukturiert und umfassend ausbilden. Wer sich für Storymaker entscheidet, bekommt die Unterstützung und den Raum, um sich in der Kommunikationsbranche erfolgreich weiterzuentwickeln.

Thieme ist nach eigenen Angaben marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Das Familienunternehmen entwickelt mit seinen über 1.000 Mitarbeiter*innen digitale und analoge Angebote in Medizin und Chemie. Die internationale Unternehmensgruppe mit weltweit elf Standorten nutzt dafür ein breites Expert*innen- und Partnernetzwerk sowie die qualitativ hochwertigen Inhalte aus 200 Fachzeitschriften und 4.400 Buchtiteln. Mit ihren Lösungsangeboten unterstützt Thieme relevante Informationsprozesse in der Wissenschaft, in Ausbildung und Patientenversorgung. Medizinstudierende, Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen, Kliniken, Krankenkassen sowie alle an Gesundheit Interessierten stehen hierbei im Mittelpunkt.

Anne-Katrin Döbler

Senior Vice President Communications, Thieme Gruppe

Seit vielen Jahren bildet die Thieme Gruppe Volontär*innen im Bereich der Unternehmens-  und Wissenschaftskommunikation aus. Wir bieten ihnen einen strukturierten und hochqualifizierten Einstieg ins Berufsleben – durch die unternehmensübergreifende Thieme Academy, das abteilungsinterne Ausbildungsprogramm und Training-on-the-Job. Die dapr.zertifizierung zeigt, dass wir die definierten Standards der Kommunikationsbranche umsetzen – und das mit einem spezifischen Fokus auf die Kommunikation komplexer Themen. Wir setzen uns ein – für den Nachwuchs der Branche und der Thieme Gruppe und gemeinsam mit ihm für eine bessere Medizin und mehr Gesundheit im Leben.

Als Wissensunternehmen haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Ob Ingenieurinnen, IT-Security-Experten oder Fachleute für eine nachhaltige Mobilität: Unsere 14.000 Mitarbeitenden schaffen jeden Tag Vertrauen in neue Technologien – unter der Erde, auf der Erde und im Weltraum. Sie schützen Menschen, Technik und die Umwelt in mehr als 100 Ländern. Motto: Inspired by Knowledge.

Sven Ulbrich

Leiter Kommunikation

Ich hatte selbst das Glück, ein Volontariat zu absolvieren – es war der perfekte Start in die Kommunikationsbranche! Nun setzen wir bei TÜV NORD erstmals ein Volontariatsprogramm auf, mit frischen Ideen und einem crossmedialen Ansatz in der Konzern-Kommunikation. Mit der dapr.zertifizierung verfügen wir über einen guten Kompass in der Ausbildung, die an das Trainee-Programm des Konzerns gekoppelt ist. Über das ganz „praktische Handwerkszeug“ für die verschiedenen Kanäle von Geschäftsbericht bis Tiktok stehen bei uns auch Teamarbeit, Vielfalt und hohe Qualität im Mittelpunkt.

Die Universität der Künste Berlin ist eine der wenigen künstlerischen Hochschulen Europas, die alle künstlerischen Disziplinen und die auf sie bezogenen Wissenschaften in sich vereint. Über 70 Studiengänge bieten künstlerische, künstlerisch-wissenschaftliche und künstlerisch-pädagogische Lehr- und Forschungsangebote. Von rund 4.000 Studierenden hat etwa ein Drittel einen internationalen Hintergrund. Mit über 700 Veranstaltungen im Jahr trägt die UdK Berlin maßgeblich zum kulturellen Leben der Stadt bei. Präsident der UdK Berlin ist seit dem 1. April 2020 Prof. Dr. Norbert Palz. Die Stabsstelle Presse Kommunikation deckt ein breites inhaltliches Spektrum ab: von der ‚klassischen‘ Pressearbeit über die Publikation des Hochschulmagazins „Journal“ bis hin zur Online- und Social Media-Kommunikation. Sie arbeitet eng vernetzt mit allen Bereichen der Hochschule aber auch mit Partnerinstitutionen aus Kultur, Wissenschaft und Medien. Die beiden Volontariate starten zeitversetzt um ein Jahr und haben jeweils eine zweijährige Laufzeit.

Claudia Assmann

Leiterin Presse/Kommunikation

Seit mehr als zehn Jahren bieten wir als Stabsstelle Presse/Kommunikation der Universität der Künste Berlin Volontariate an. Die Rahmenbedingungen, Inhalte und Schwerpunkte haben sich in dieser Zeit kontinuierlich weiterentwickelt. Wir freuen uns, mit der dapr.zertifizierung der Volontariate nun die hohe Qualität unseres Angebots auch sichtbar nach außen tragen zu können und damit als erste Hochschule dieses Zertifizierungsprogramms eine gewisse Vorreiterrolle zu spielen. Für uns sind die Volontariate als fester Bestandteil des Teams ein großer Gewinn und eine Inspiration, und wir sehen es als eine unserer zentralen Aufgaben an, den Volontärinnen und Volontären unter fairen und exzellenten Bedingungen die bestmöglichen Voraussetzungen für ihren nächsten beruflichen Karriereschritt zu bieten.

Der Volkswagen Konzern ist ein international tätiger Automobilhersteller mit über 600.000 Mitarbeitern. Zwölf Marken aus sieben europäischen Ländern gehören zum Konzern: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN sind in über 150 Ländern weltweit aktiv. Darüber hinaus bietet der Volkswagen Konzern ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen an.‎ Und mit dem neuen Unternehmen MOIA zielt Volkswagen darauf ab, die Mobilität von Menschen im urbanen Raum neu zu definieren. Die Volkswagen Kommunikation hat das Ziel, die Reputation des Konzerns und seiner Marken zu fördern. Sie informiert extern und intern über Produkt- und Unternehmensthemen, neue Entwicklungen und Technologien, Trends künftiger (auto)mobiler Lösungen und vieles mehr. Die Kommunikation ist Ansprechpartner für Stakeholder wie Journalisten, Investoren, Analysten und andere Influencer und Meinungsführer. ‎Darüber hinaus unterstützt die Kommunikation den Wissenstransfer im Unternehmen sowie die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen.

Robin Aschhoff

Leiter Kommunikation Marke Volkswagen Pkw

Wir freuen uns, dass wir bei Volkswagen mit unserem Volontärsprogramm in den letzten Jahren kontinuierlich junge Talente auf hohem Niveau ausbilden konnten. Durch die Kooperation mit der dapr und die Zertifizierung des Programmes haben wir einen Maßstab gesetzt, den wir auch zukünftig aufrecht erhalten und ausbauen wollen. Dabei ist uns der regelmäßige Austausch mit Nachwuchskommunikatoren besonders wichtig.

zeron bringt Unternehmen, Marken und Produkte in Medien. Unser Herz schlägt für intelligente Content- und PR-Strategien, erfolgreiche Marken- und Produkt-PR, analytisch-kluge Corporate PR, authentische Influencerarbeit, zielgruppengerechtes Social Media und professionelle, erfahrene Krisen-PR. Unsere Mission bei allem lautet: Kreativ denken, strategisch arbeiten. Unsere Heimat haben wir in einem 300qm großen Werkstattloft mit Industriecharme in den Düsseldorfer Schwanenhöfen. Zu unseren Kunden zählen starke Marken und Namen wie Kikkoman und Krombacher, Freixenet und Lieken, Natumi und Söbbeke, aber auch das Aktionsforum Glasverpackung, Johnson Controls, WENKO, PRIMAGAS oder die Shopping Center Ruhr Park Bochum, Minto Mönchengladbach, Düsseldorf Arcaden. Und das zeron Team? Sind 14 clevere PR-Frauen, die sehr gern bei uns arbeiten, den starken Teamgeist, die flexiblen Arbeitszeiten, das Home Office, unser Fortbildungskonzept und noch so einiges mehr schätzen.

Vivian Stürmann

Geschäftsführerin und Gründerin

Trainees sind bei uns herzlich willkommen ;-). Wir legen großen Wert auf eine top Ausbildung. Dazu zählt nicht nur ein intensives Training on the job, sondern auch die Vermittlung von theoretischen und praktischen Backgrounds. Mit der dapr.zertifizierung wollen wir zeigen, dass wir unseren Auftrag sehr ernst nehmen. Und Trainees bei zeron sehr gute Ausbildungs- und später Karrierechancen haben.

Die Kriterien.

Diese Kriterien erfüllt ein dapr.zertifiziertes Ausbildungsprogramm:

Bereich 1: Wissensvermittlung/Fertigkeiten

  1. Grundlagen, Strategie und Konzeptionslehre
  2. Medienarbeit / Content Marketing
  3. Online-Kommunikation / Digitalkompetenz
  4. Textkompetenz

Die Umsetzung dieser Wissensvermittlung sollte intern und/oder extern über den gesamten Programmverlauf verteilt erfolgen.

Bereich 2: Organisatorische Voraussetzungen

  1. Verbindlicher Ablaufplan
  2. Einblicke in angrenzende Abteilungen/Teams
  3. Direkte/r Ansprechpartner*in (Mentor*in)
  4. Regelmäßige Feedbackgespräche
  5. Nachweise über erworbene Kompetenzen
  6. Mindestens zwölf Monate, maximal 24 Monate
  7. Ein Mindestdurchschnittsgehalt von 2.151,07 Euro brutto monatlich (ab 01.01.2025: 2.222,13 Euro)

Die Schritte zur dapr.zertifizierung.

01

Kontakt aufnehmen

Sie nehmen Kontakt zu Programm-Managerin Christina Dohmeier auf: 0211/17607072 oder christina.dohmeier@dapr.de. Wir klären Ihren Status quo und vereinbaren einen Termin für ein zeitnahes Gespräch oder einen Workshop.

02

Gespräch führen

In dem gemeinsamen Gespräch/Workshop klären wir, ob Sie den Antrag zur dapr.zertifizierung direkt einreichen können oder welche Änderungen bzw. Erweiterungen Sie zunächst vornehmen.

03

Antrag einreichen

Sie senden Ihren Antrag zur dapr.zertifizierung und weitere Unterlagen an uns, die wir zeitnah prüfen. Zudem führen wir bei bereits bestehenden Ausbildungsprogrammen Gegencheck-Gespräche mit aktuellen Volontär*innen bzw. Trainees sowie Absolvent*innen durch.

04

Zertifizierung erhalten

Die Ausstellung der dapr.zertifizierung: Erfüllt Ihr Ausbildungsprogramm sämtliche unserer Kriterien, erhalten Sie die dapr.zertifizierung von uns, die für zwei Jahre gültig ist. Für diese Erst-Zertifizierung fällt eine Gebühr von 2.090,- Euro zzgl. MwSt. an.

Unser Service für Sie.

Stellen Sie Ihr Volontariats- oder Traineeprogramm auf den Prüfstand

Checken Sie schnell, ob Sie alle Bedingungen für unsere Zertifizierung schon erfüllen: Als Service für Sie haben wir unsere Standards in Form einer dazu passenden Checkliste aufbereitet, die Sie als PDF kostenfrei und ohne Registrierung herunterladen können.

Erhalten Sie Unterstützung bei Ihrem Antrag zur Zertifizierung

Sie benötigen unsere Unterstützung bei Ihrem Antrag? Sehr gerne bieten wir Ihnen unseren kostenfreien Service dazu an. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir einzelne Punkte durch und beantworten offene Fragen.

Nutzen Sie unsere Beratung beim Aufbau Ihres Volontariats- oder Traineeprogramms

Sie haben noch kein Volontariats- oder Traineeprogramm in der Kommunikation implementiert, stehen aber davor? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dies ist immer kostenfrei, wenn Sie das Programm auch dapr.zertifizieren lassen möchten.

Verbreiten Sie Ihre Zertifizierung und Stellenanzeigen über unsere Kanäle

Wir verbreiten Ihre Stellenanzeigen bzgl. Volontär*innen/Trainees und platzieren Ihr Logo in unserem Programm, Flyer sowie im dapr-Newsletter. Wir stellen Sie hier auf der Seite sowie per Pressemitteilung und Social-Media-Kanäle vor. Wir bringen Sie zudem regelmäßig durch Kampagnen ins Gespräch.

Downloads.

Checkliste Kriterien dapr.zertifizierung (PDF)
Info-Broschüre dapr.zertifizierung (PDF)

Rezertifizierung & Qualitätssicherung.

Rezertifizierung

Nach zwei Jahren muss die dapr.zertifizierung erneuert werden. Hierbei wird überprüft, dass Sie die Kriterien weiterhin erfüllen. Für die Rezertifizierung fällt eine Gebühr von 950,- Euro zzgl. MwSt. an. Die dapr.zertifizierung ist dann für weitere zwei Jahre gültig. Sie erhalten eine neue Urkunde und dürfen weiterhin das dapr.zertifziert-Siegel nutzen.

Qualitätssicherung

Die dapr erhält jederzeit die Möglichkeit, die Einhaltung der Voraussetzung zu überprüfen. Das Zertifikat kann jederzeit durch die dapr entzogen werden, wenn die schriftlich bestätigten Voraussetzungen nicht eingehalten werden. Diese(s) darf ab diesem Zeitpunkt das Signet nicht mehr verwenden und auch nicht mehr damit werben. Eine (Teil-)Erstattung der bezahlten Gebühren ist dabei ausgeschlossen.

Jobs für Berufseinsteiger*innen.

Offene Stellen für angehende Kommunikator*innen

Sie suchen nach einem guten Einstiegsjob im Bereich Kommunikation?
Hier finden Sie die aktuellen dapr.zertifizierten Volontariatsstellen und Traineeships:

Noch Fragen?

Christina Dohmeier

Programm-Managerin